SPIEGEL TV produziert die zweite Ausgabe von "Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland"

Am Sonntag, den 28. Mai, geht Thomas Gottschalk ab 20.15 Uhr bei RTL mit "Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland" wieder live auf Sendung. Mit interessanten Beiträgen und außergewöhnlichen Studiogästen führt er seine Zuschauer durch ein breites Spektrum aktueller Themen – unterhaltsam und journalistisch. "Mensch Gottschalk – Das bewegt Deutschland" ist eine besondere Zusammenarbeit von dctp und SPIEGEL TV in der Drittsendezeit auf RTL. Produziert wird "Mensch Gottschalk" von SPIEGEL TV.

Für die Live-Sendung bereitet SPIEGEL TV unter anderem folgende Themen vor:
- Das bedingungslose Grundeinkommen – Utopie oder Lösung für eine gerechte Gesellschaft? Diskussion u.a. mit Sahra Wagenknecht und dem Bestsellerautor Marc Friederich.
- Das Phänomen Helene Fischer – ihr Aufstieg zum Schlager-Superstar: im Gespräch mit Thomas Gottschalk und mit Live-Präsentation eines Songs aus ihrem neuen Album.
- Deutschland einig Einbruchland – alle 180 Sekunden wird in Deutschland eingebrochen: Jorge Gonzalez als prominentes Einbruchsopfer im Gespräch. Und eine Berliner Familie wettet gegen Gottschalk: "In unser Haus kommt ihr nicht rein!" – ein Live-Einbruch als Test.
- Modedesigner Jean Paul Gaultier zu Gast im Studio: Wie ist es, jedes Jahr zwei Kollektionen zu entwerfen und immer wieder zu beweisen, dass man der Größte ist?
- 10 Jahre Smartphone – 10 Jahre Handynacken: Wie hat das Gerät unser Leben verändert? Youtube-Stars "Die Lochis" im 24 Stunden Live-Experiment.
- Rock 'n' Roll forever – die "alten Recken" packen's noch: Aerosmith live im Studio.

Hamburg, 19. April 2017

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Michael Grabowski
Telefon: 040 3007-2727
E-Mail: michael.grabowski@spiegel.de