Neues SPIEGEL-Buch beim Penguin Verlag: „Völlig losgelöst. Wie wir mit weniger glücklich werden“

In Kooperation mit dem Penguin-Verlag ist soeben ein neues SPIEGEL-Buch als Taschenbuchausgabe erschienen: „Völlig losgelöst. Wie wir mit weniger glücklich werden“, herausgegeben von Susanne Weingarten.

In der Dreizimmerwohnung stapeln sich Flohmarktfunde und modische Fehlkäufe, und durch den lang erhofften Karrieresprung dreht sich das Hamsterrad nur noch schneller. Vielen Menschen geht es ähnlich: In unserer Welt voll Hektik und Überfluss sehnen wir uns danach, uns wieder auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren und Zeit zu haben für Familie, Freunde und uns selbst. Konsumforscher, Psychologen und überzeugte Minimalisten zeigen in diesem Buch, wie wir uns von Unwichtigem trennen, nachhaltig konsumieren und uns endlich wieder frei fühlen – denn weniger ist in der Tat mehr.

„Völlig losgelöst. Wie wir mit weniger glücklich werden“, herausgegeben von Susanne Weingarten. 224 Seiten, ISBN 978-3-328-10364-6, Penguin-Verlag, Ladenpreis 10 Euro. Das E-Book ist für 9,99 Euro erhältlich.

Rezensionsexemplare: Penguin Verlag, Katharina Eichler, Telefon: 089 41 36-37 92, E-Mail: katharina.eichler@penguin-verlag.de


Hamburg, 23. Januar 2019

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Wetzel
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria.wetzel@spiegel.de