Elke Schmitter wird neue Leiterin des Kulturressorts beim Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL

Elke Schmitter (56) wird zum 1. März 2017 Ressortleiterin Kultur des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL. Sebastian Hammelehle (47) bleibt stellvertretender Leiter des Kulturressorts.

"Elke Schmitter wird das Kulturressort mit dem gleichen Witz und Gefühl und der wunderbaren Mischung aus Klugheit, Menschenkenntnis und Bildung führen, die wir aus ihren SPIEGEL-Texten und Romanen kennen", so Klaus Brinkbäumer, Chefredakteur des SPIEGEL.

Elke Schmitter kam im Juni 2001 als Kulturredakteurin zum SPIEGEL und ist seit Februar 2013 als Autorin für das Ressort tätig. Ihre journalistische Karriere begann sie 1989 als Mitarbeiterin im Feuilleton der "taz", für die sie von 1992 bis 1994 als Chefredakteurin arbeitete. Anschließend schrieb Elke Schmitter als freie Autorin und Kolumnistin vor allem für die "Süddeutsche Zeitung" und die Wochenzeitung "Die Zeit".

Lothar Gorris (57), der in rund zwei Jahrzehnten die Ressorts Gesellschaft, Sport und Kultur leitete, wird weiter für den SPIEGEL schreiben und besondere Aufgaben übernehmen.


Hamburg, 21. Februar 2017

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Michael Grabowski
Telefon: 040 3007-2727
E-Mail: michael.grabowski@spiegel.de