Chefredaktion SPIEGEL ONLINE

Steffen Klusmann
Vorsitzender Chefredakteur SPIEGEL

Steffen Klusmann

Steffen Klusmann ist seit Januar 2019 Chefredateur des SPIEGEL.

Er studierte Volkswirtschaftslehre in Mainz, Glasgow und Hamburg. Anschließend absolvierte er ein Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten und arbeitete danach mehrere Jahre als Redakteur im Ressort Wirtschaft und Politik der "Wirtschaftswoche". Ab 1996 berichtete Klusmann für das manager magazin über Wirtschaftspolitik und Technologietrends. 1999 wechselte er in die Entwicklungsredaktion der "Financial Times Deutschland", die ab Februar 2000 erschien. Er war zunächst als Ressortleiter Agenda unter anderem für Hintergrundberichte und Kommentare zuständig, später Blattmacher.

2003 kehrte Klusmann in der Position des stellvertretenden Chefredakteurs kurzzeitig zum manager magazin zurück, bevor er 2004 zum Chefredakteur der "Financial Times Deutschland" ernannt wurde. 2009 war er in derselben Funktion zusätzlich für "Capital" zuständig. Nach der Einstellung der FTD wechselte Steffen Klusmann im März 2013 als stellvertretender Chefredakteur zum "Stern". Seit November 2013 war Steffen Klusmann Chefredakteur des manager magazins.

Steffen Klusmann wurde am 15. März 1966 in Karlsruhe geboren.

Barbara Hans
Chefredakteurin

Barbara Hans; Copyright: Michael Kappeler/DER SPIEGEL

Dr. Barbara Hans (Jahrgang 1981) ist seit 2016 Chefredakteurin von SPIEGEL ONLINE.

Hans studierte Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Kulturwissenschaften in Münster und Brighton, Großbritannien. Sie promovierte an der Universität Hamburg über Inszenierungsstrategien von Politikern und Vertrauen in Politik. Nach dem Volontariat bei SPIEGEL ONLINE mit Stationen beim SPIEGEL arbeitete sie als Redakteurin im Ressort Panorama sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Hamburg. 2011 wurde sie Leiterin des Ressorts Panorama bei SPIEGEL ONLINE, im Februar 2014 stellvertretende Chefredakteurin.

Jörn Sucher
Stellvertretender Chefredakteur SPIEGEL ONLINE

Jörn Sucher; Copyright: Christian O. Bruch/SPIEGEL ONLINE


Jörn Sucher wurde am 31. Januar 1975 in Hamburg geboren.

Nach dem Grundstudium der Politikwissenschaft und der Journalistik an der Universität Hamburg war Jörn Sucher als freier Mitarbeit unter anderem in der Redaktion Zentrale Programme des Heinrich Bauer Verlags sowie als Redakteur bei "Copa Magazin" tätig. Im März 2002 fing er in der SPIEGEL-Gruppe zunächst als Volontär und dann als Redakteur bei manager-magazin.de an. Im Oktober 2004 wechselte er in der Wirtschaftsredaktion von SPIEGEL ONLINE. Von Mai 2006 bis Juni 2008 war Jörn Sucher Redakteur beim manager magazin. Ab Juli 2008 übernahm er die Leitung des Wirtschaftsressorts von SPIEGEL ONLINE. Ab Juni 2009 war er dort als Chef vom Dienst, ab März 2014 als Geschäftsführender Redakteur sowie ab Februar 2015 als Geschäftsführender Redakteur Mitglied der Chefredaktion von SPIEGEL ONLINE.

Seit März 2017 ist Jörn Sucher stellvertretender Chefredakteur von SPIEGEL ONLINE.


© 2018 SPIEGEL-Gruppe